Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meine Enduro-Gespanne

Als erstes ist da meine Römer-BMW zu nennen.
Mit ihr habe ich zwischen 2008 und 2018 viele Reisen und Touren unternommen. Gekauft mit rund 80.000km, stehen nun rund 250.000km auf der Uhr. Neben vielen technischen Änderungen und Erneuerungen machte die Römer-BMW auch eine regelrechte Metamorphose mit. Wie die Raupe zum Schmetterling, mauserte sie sich vom braven Tourengespann zum universellen Endurogespann für alle Gelegenheiten.

Bildergalerie Römer-BMW

Das zweite Enduro-Gespann ist ebenfalls ein Römer-Umbau.
Jedoch stammt der Antrieb aus dem Hause KTM. Ein potenter LC8-Motor mit 98 PS treibt das ultraleichte Gespann vorwärts, als wäre der Beiwagen quasi nicht vorhanden. Sportlich schnell und kompromisslos auf den Geländeeinsatz abgestimmt, macht die Römer-KTM vorallem auf unbefestigtem Terrain unglaublich viel Spaß. Wirklich schade, dass davon nur 4 oder 5 Exemplare auf die Räder gestellt wurden. Umso größer ist das Glück für mich, einer dieser 4 oder 5 Besitzer zu sein und dieses Gespann regelmäßig fahren zu können.

Schade auch, dass es hierzulande so wenige Gelegenheiten gibt, die Römer-KTM artgerecht bewegen zu können. So wird sie eben für Reisen ins Ausland genutzt, wo es diese Möglichkeiten eher gibt.

Bildergalerie Römer-KTM

Kontakt

Send me an e-mail / sende mir ein E-Mail

>hier<

Anfahrt

zum Treffen (derzeit ausgeblendet)

Diese Webseite ist rein privat und dient keinerlei kommerziellen Zwecken!

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?